Exkursion

Womit können wir uns selbst versorgen, wenn es einmal nicht so einfach ist, alles zu kaufen?
Unsere leichte Wanderung führt uns durch Wiesen und Waldstücke, in denen wir alles finden, das unsere Selbstversorgung sichern kann – und das mit großen Gaumenfreuden!

Die Pflanzenfamilie der Doldenblütler gilt als besonders schwierig und viele Vertreter der Doldenblütler sind heute in der breiten Öffentlichkeit unbekannt! In diesem Workshop lernst du eine beachtliche Anzahl blühender, giftiger und essbarer Vertreter anhand grundlegender Merkmale voneinander zu unterscheiden.

Gräser erfüllen wertvolle ökologische Funktionen und zählen zu den bedeutendsten Grünland-Pflanzen. In diesem Workshop lernt Ihr die wichtigsten einheimischen Gräser und ihre Einsatzgebiete in Theorie und Praxis mit einer Begehung im Freiland kennen.

Disteln zählen zu den unbekannten Schönheiten der Natur, die nur darauf warten, entdeckt zu werden!
Von den jungen Trieben im Frühjahr bis zu den Samen und Wurzeln im Herbst sind die meisten Pflanzenteile vieler Disteln kulinarisch und volksheilkundlich hochinteressant!

Dieser Workshop widmet sich unseren heimischen Pilzen in Theorie und Praxis! Du lernst zahlreiche Pilze erkennen und unterscheiden. Wir sammeln und verarbeiten gemeinsam Pilze zu verarbeiten sie zu köstlichen Speisen, Hausmitteln und Räucherwerk.