Veranstaltungsarchiv

Disteln und Dornen vor der Haustür

14.09.2019, 10 – 17 Uhr, Gesundheitszentrum am Grenzhof Hauptstraße 34, 7201 Neudörfl

Disteln zählen zu den unbekannten Schönheiten der Natur, die nur darauf warten, entdeckt zu werden!
Von den jungen Trieben im Frühjahr bis zu den Samen und Wurzeln im Herbst sind die meisten Pflanzenteile vieler Disteln kulinarisch und volksheilkundlich hochinteressant!

Die Pflanzenfamilie der Doldenblütler im Hochsommer

Samstag, 13. Juli 2019, 10:00-16:00

Viele Vertreter der Doldenblütler sind heute in der breiten Öffentlichkeit unbekannt!
In diesem Seminar lernen Sie blühende giftige und essbare Vertreter anhand grundlegender Muster voneinander zu unterscheiden. Besonderer Wert wird auf das Erkennen und Bestimmen ausgewählter Vertreter anhand von Bestimmungsschlüsseln und Tabellen gelegt. Damit soll die Artenkenntnis um ein Vielfaches erweitert werden! Es werden auch einige vergessene Heilpflanzen vorgestellt. Abschließend kann im Rahmen einer Begehung im Freiland das erworbene Wissen erprobt werden!

Heilkräuter und Giftpflanzen auf der Hohen Wand

Donnerstag, 20. Juni 2019, Hohe Wand

Zur Zeit der Sommersonnenwende erwarten uns in der wunderschönen Landschaft auf der Hohen Wand besonders viele Heilkräuter in voller Blüte. Man sagt ihnen besonders intensive Wirkung und Kraft nach.
Wir finden an unserem Weg auch zahlreiche interessante Giftpflanzen, über die es viel zu erzählen gibt, und um die sich alte Geschichten ranken.
Einige der aromatischen „Johannikräuter“ verarbeiten wir im Gasthof Postl.
Zum Abschluss unserer Wanderung räuchern wir gemeinsam anlässlich der Sonnenwende!

Die wichtigsten einheimischen Gräser erkennen und bestimmen

Sonntag, 9. Juni 2019, 10:00 –16:00

mit Ronald Kirnbauer

Gräser erfüllen wertvolle ökologische Funktionen und zählen zu den bedeutendsten Grünlandpflanzen. In diesem Seminar lernen Sie die wichtigsten einheimischen Gräser mit einer Begehung im Freiland und deren Einsatzgebiete kennen. Dabei wird auch auf die Inhaltsstoffe der Gräser eingegangen und ein Bespiel für ein natürliches Hausmittel vorgestellt!

Brotbacken 2: Vollkornbrote, Bagels und Laugengebäck

Freitag, 10. Mai 2019, 17:30–21:30

mit Christina Bachl-Hofmann und Gabi Porkert

Wir backen wieder! Diesmal widmen wir uns vor allem Vollkornbroten mit selbst angesetztem Sauerteig und lernen einen neuen Sauerteig kennen. Wir backen mit Einkornmehl und Kamut und stellen gemeinsam perfekte Bagels und Laugengebäck her – die natürlich sofort verkostet werden.