Silvester-Cocktail – Vogelbeere, Wodka, Thymian, Ingwer

Silvester-Cocktail – Vogelbeere, Wodka, Thymian, Ingwer

Vogelbeer-Cocktail

Vogelbeeren gehören zu unseren kulinarischen Lieblingen und passen geschmacklich perfekt zum fernöstlichen Ingwer. Thymian rundet das scharf-herbe Duo ab – gemeinsam ergibt das einen exklusiven Silvester-Cocktail!

Zutaten (reicht für 2 Drinks):

  • 200 g Vogelbeeren (evtl. tiefgekühlt)
  • 2 El brauner Zucker
  • ¼ l Wasser
  • ⅛ l Wodka (bevorzugt: Marke Norderd)
  • ⅛ l Sekt
  • 1 kleines Sträußchen frischer Thymian
  • 6 Scheiben frischer Ingwer (ca. 2 mm dick)
  • EiswürfelGarnierung: Thymianzweige

Am Vortrag Ingwer und Thymian in Wodka einlegen und diesen in einem verschlossenen Glas über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Vogelbeeren mit braunem Zucker im Wasser ca. 10 Minuten einkochen, bis die Beeren weich sind, und das Kompott anschließend erkalten lassen. Vor der Zubereitung des Cocktails müssen alle Zutaten eisgekühlt sein!

Schließlich in zwei Cocktailgläser Eiswürfel nach Geschmack füllen, den Wodka abseihen und auf die Gläser verteilen. Zuletzt wird der Cocktail mit Vogelbeerkompott und Sekt aufgegossen und mit Thymianzweigen verziert – ein herrlich winterlicher Wildfrüchte-Cocktail!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.